Ablauf Schwimmtraining 1 & 2


Ablauf Schwimmtraining 1

 

Das Schwimmtraining ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet, die bereits einen Schwimmkurs besucht haben, und das Erlernte verbessern und intensivieren möchten (Froschfüße, Ausdauer, Technik verfeinern).

Ideal als Fortsetzung zum Anfängerkurs Schwimmkurs. Ihr Kind wird im Schwimmtraining mit spezifischen Schwimmhilfen und Materialen spielerisch an das Schwimmen herangeführt und unterstützt.

In den ersten 2 Schwimmstunden steht die Wassereingewöhnung im Vordergrund. Die weiteren Schwimmstunden werden wir die `Froschübung` mit den Armen (Technik für Brustschwimmen) und Beinen, sowie einfache Tauchübungen lernen. Am Effektivsten ist es für Ihr Kind, wenn auch Sie als Eltern Trockenübungen zu Hause – oder im Schwimmbad – weiterüben.

Wir berücksichtigen jedes Kind als Individuum, denn jeder bringt verschiedene körperliche und geistige Fähigkeiten mit, daher gibt es bei uns auch keinen Pauschalunterricht, Kinder sind zum Glück verschieden. Ziel unseres Schwimmtrainings ist es, die vorhandenen Schwimmfähigkeiten zu fördern und auszubauen. Wir schulen das Selbstbewußtsein Ihres Kindes und gehen auf den individuellen Schwimmstil Ihres Kindes ein.

Um die Individualität jedes einzelnen Kindes berücksichtigen zu können, und damit auch ein größerer Lernerfolg gegeben ist, unterrichten wir das Schwimmen ausschließlich in Kleingruppen. Intensive Betreuung und eine individuelle Ausbildung stehen für uns im Vordergrund, der Spass am Schwimmen lernen soll dabei aber auch nicht zu kurz kommen. Es wird bei uns keinen Schwimmlehrer geben, der die Geduld verliert oder Ihr Kind zu Dingen zwingt, das es sich nicht zutraut. Jeder hat sein eigenes Tempo und das ist auch gut so.

 

Das Schwimmtraining 1 beinhaltet folgende Themen:

  • Ausdauertraining
  • verfeinern der Technik
  • erlernen der `Froschfüße´
  • Tauchübungen
  • Springen vom Beckenrand

 

Details

Teilnehmeranzahl: max. 5 Kinder
Schwimmbereich: Halbkreis
Ziel: Verbesserung der Ausdauer, verfeinern der vorhandenen Technik, erlernen der ´Froschfüße´
Mindestalter: 4 Jahre

Terminübersicht Schwimmtraining

 

Schwimmtraining Schwimmschule Bambini Salzburg

Glotze aus – runter von der Couch!

 

Ablauf Schwimmtraining 2

 

Das Schwimmtraining ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet, die bereits gut schwimmen können, und neue Schwimmstile erlernen wollen.

Dieses Schwimmtraining findet auf der Bahn statt. Es werden hier Kraft & Ausdauer intensivst geübt, vorhandene Techniken verbessert, sowie neue Schwimmstile erlernt. Ihr Kind wird im Schwimmtraining 2 mit spezifischen Schwimmhilfen und Materialen spielerisch unterstützt.

Wir berücksichtigen jedes Kind als Individuum, denn jeder bringt verschiedene körperliche und geistige Fähigkeiten mit, daher gibt es bei uns auch keinen Pauschalunterricht, Kinder sind zum Glück verschieden. Ziel unseres Schwimmtrainings ist es, die vorhandenen Schwimmfähigkeiten zu fördern und auszubauen.

Wir schulen das Selbstbewußtsein Ihres Kindes und gehen auf den individuellen Schwimmstil Ihres Kindes ein. Intensive Betreuung und eine individuelle Ausbildung stehen für uns im Vordergrund, der Spass am Schwimmen lernen soll dabei aber auch nicht zu kurz kommen. Es wird bei uns keinen Schwimmlehrer geben, der die Geduld verliert oder Ihr Kind zu Dingen zwingt, das es sich nicht zutraut. Jeder hat sein eigenes Tempo und das ist auch gut so.

 

Das Schwimmtraining 2 beinhaltet folgende Themen:

  • intensives Kraft/Ausdauertraining
  • Brustschwimmen
  • verfeinern der Technik
  • Kraulschwimmen
  • Tauchübungen/Tauchspiele
  • Rückenschwimmen
  • Kopfsprung ins Wasser `Köpfler´

 

Details

Teilnehmeranzahl: max. 10 Kinder
Schwimmbereich: Bahn
Ziel: Kraft/Ausdauer Training, verfeinern der vorhandenen Technik, neue Techniken erlernen

Mindestalter: 6 Jahre

Terminübersicht Schwimmtraining 2

 

Schwimmtraining bei Schwimmschule Bambini

Glotze aus – Abenteuer ein!

 

Worin besteht der Unterschied zwischen Schwimmtraining 1 und Schwimmtraining 2?

Das Schwimmtraining 1 findet im Halbkreis statt und ist als Fortsetzung eines Anfängerkurses gedacht. Hier werden primär die ´Froschfüße´ erlernt. Das Schwimmtraining 2 findet auf der Bahn statt und ist als Fortsetzungskurs zum Schwimmtraining 1 gedacht. Kraft und Ausdauertraining stehen hier im Mittelpunkt. Tauchübungen, Rückenschwimmen, und event. je nach Leistungsniveau können die Ersten Schritte zur Kraul-Technik unterrichtet werden.